Jacky Gillmann

PPP erfordert Überlegungen übers reine Bauen hinaus, was für alle Beteiligten von Vorteil ist.

PPP-News

«Private und öffentliche Interessen in Einklang bringen»

05.01.2017

Claudio Soldati, Präsident der SP Stadt Luzern, äussert sich in seinem Gastbeitrag zur Debatte ums Parkhaus Musegg.

Weiterlesen …

Spital Wallis wird effizienter

22.12.2016

Der Staatsrat hat die achtzehn Empfehlungen der parlamentarischen Untersuchungskommission zum Gesundheitsnetz Wallis (PUK-GNW) von 2015 umgesetzt. Mit den getroffenen Massnahmen soll das Spital Wallis gestärkt werden und die Rollen und Verantwortlichkeiten bei der Aufsicht über das Spital Wallis und bei dessen Verwaltung geklärt werden. Sie legen den Grundstein für eine effizientere Spitalführung, die den Anforderungen des 21. Jahrhunderts entspricht.

Weiterlesen …

Luzerner Musegg-Parking: Private Initianten warten ab

18.12.2016

Der Parlamentsentscheid sei «bedauerlich», sagt die Musegg Parking AG. Das Projekt ist für sie aber noch nicht gestorben – potenzielle Geldgeber gebe es genug.

Weiterlesen …

Sportarena Oberaargau: Aus vier Standorten werden zwei

18.12.2016

Das Porzi-Areal und der heutige Hallenplatz in Schoren sind definitiv aus dem Rennen. Langenthals neuer Gemeinderat wird 2017 zwischen Reitplatz und Hard entscheiden müssen.

Weiterlesen …

Umsetzung von Straßeninfrastruktur im vergleichenden Überblick - konventionell und Öffentlich-Private Partnerschaften

04.12.2016

Das Verständnis von ÖPP wird erleichtert durch einen vergleichenden Blick auf die sog.konventionelle Realisierung. Deshalb werden im Folgenden wichtige gemeinsame aber auch unterschiedliche Herangehensweisen dargestellt:

Weiterlesen …

Baden: Die Finanzsituation verschlechtert sich dramatisch

04.12.2016

Das Haushaltsgleichgewicht der Stadt Baden gerät in den nächsten Jahren völlig aus den Fugen. Die entsprechenden Zahlen hat der Stadtrat am Mittwochmorgen präsentiert. Er will nun die Steuern erhöhen und Private sollen einen Teil der Investitionen zahlen. Der Kanton runzelt die Stirn.

Weiterlesen …

Männedörfler wollen Einfluss auf Altersheim nicht verlieren

28.11.2016

Das Altersheim Allmendhof soll durch einen Neubau ersetzt werden. Nun läuft die Diskussion darüber, wo das neue Heim stehen und wer es betreiben soll. An einem Anlass waren Ängste vor einer zu starken Privatisierung zu spüren.

Weiterlesen …

«Generalunternehmen geht es in erster Linie um die Rendite»

28.11.2016

Wenn die Stadt mit Privaten eine Partnerschaft eingehe, drohe auf dem Gaswerkareal eine «Denner-Architektur». Die Stadt müsse auf der Hut sein, sagen Fachleute.

Weiterlesen …

Bern darf ein Veloverleihsystem einführen

27.11.2016

Das Bundesgericht hat den Ausschlag gegeben: Bern darf ein Veloverleihsystem aufbauen. Der Beschwerde der unterlegenen Anbieterin wurde keine aufschiebende Wirkung zuerkannt.

Weiterlesen …

Berner Gaswerkareal: Das späte Angebot des Baukonzerns

24.11.2016

Die Stadt Bern könne die Rahmenbedingungen für die Überbauung auf dem Gaswerkareal selber bestimmen – auch die Investoren, sagt Losinger-Chef Pascal Bärtschi.

Weiterlesen …