Lorenz Bösch

La considerazione del ciclo di vita costituisce un tema centrale nel modello di PPP.

PPP-Projets en Suisse

EWID-Zuweisung im Rahmen der Registerharmonisierung

EWID-Erstzuweisung mit Hilfe einer Wohnungsnummer im Rahmen der Registerharmonisierung: Die Schweizerische Post hat entschieden, dieses Dienstleistungspaket für Kantone und Gemeinden definitiv anzubieten.

Projekt-Name

EWID-Zuweisung mit Hilfe einer Wohnungsnummer im Rahmen der Registerharmonisierung

Öffentlicher Auftraggeber

---

Beteiligte bzw. mögliche Partner Public

BFS, Kantone und Gemeinden

Beteiligte bzw. mögliche Partner Private

Die Schweizerische Post

Vertragsdauer der Projektgesellschaft mit der öffentlichen Hand

---

PPP-Typus

Aufgabenerfüllungs-PPP

Vorhaben

Verbindung der Personen aus den kommunalen Einwohnerregistern mit den Gebäuden und Wohnungen aus dem eidgenössischen Gebäude- und Wohnungsregister mit Hilfe einer (logischen) Wohnungsnummer.
Koordinierte, zentrale Beschaffung der Wohnungs- und Bewohnerlisten von den Liegenschaftsverwaltungen.
Bereinigung / Ergänzung der Daten im Gebäude- und Wohnungsregister gemäss den Angaben der Liegenschaftsverwaltungen / Eigentümer.

Eignungstest und Wirtschaftlichkeitsvergleich erstellt?

Es wurde eine Machbarkeitsstudie durchgeführt, in welcher die Vor- und Nachteile aufgezeigt und ein PPP-Modell entwickelt wurden. Das Marktpotenzial wurde evaluiert und als genügend befunden.

Art und Beschreibung Beschaffungsverfahren

Die Beschaffung der Leistung erfolgt direkt durch die Kantone und Gemeinden.

Termine

Unterzeichnung Partnerschaftsvertrag zwischen BFS und Post: Frühjahr 2008Grobkonzept: September 2007 bis Juni 2008Detailkonzept und Verträge: Juli 2008 bis Mitte 2009Umsetzung: Mitte 2009 bis Ende 2010, jeweils gestaffelt nach Regionen

Finanzielle Kennzahlen

Für die Erstzuweisung des EWID sind in der Botschaft zum RHG 22 Mio. Fr. zulasten der Kantone und Gemeinden ausgewiesen worden.

Zuständigkeit und Form der Bewilligung

Die Finanzierung wird durch die Leistungsbezüger sichergestellt (Kantone / Gemeinden)

Aktueller Stand / Stand politischer Prozess

Evaluation Markpotenzial bis 30. Juni 2008
Grünes Licht durch Schweizerische Post Ende August 2008

Zuständige Verwaltungsstelle

Bundesamt für Statistik, 2010 Neuchâtel

Projektleiter/in

Thomas Alabor (BFS)
Alex Siegrist (Schweizerische Post)

Stand

1. September 2008

Partners

Partner Public:Stadt Opfikon
Partner Privat:Tertianum AG

Torna indietro